03. März 2010

Neue ASUE-Broschüre zur TRGI 2008: Praktische Tipps für die Gasinstallation

Mit der neuen Informationsschrift „Gasinstallation: Tipps für die Praxis“ hat die ASUE Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e. V. eine wertvolle Praxishilfe zur Technischen Regel für Gasinstallationen (TRGI) 2008 erarbeitet. Die Broschüre richtet sich an Mitarbeiter von Netzbetreibern sowie Installationsunternehmen und informiert über die wichtigsten Inhalte der TRGI 2008. Den Schwerpunkt dabei bilden Fachinformationen zu allen Bereichen der Gasinstallationstechnik, angefangen von der Installation, Bemessung und Prüfung von Leitungsanlagen über die verschiedenen zu beachtenden Aspekte bei der Aufstellung von Gasgeräten und der Instandhaltung bis hin zu rechtlichen Dingen wie die erforderliche Unterrichtung des Gerätebetreibers. Abgerundet wird die neue ASUE-Veröffentlichung durch grundlegende Informationen zum Thema Erdgas und zur Novelle der 1. Bundes-Immissionsschutzverordnung (1. BImSchV) sowie die Auflistung relevanter Gesetze und Verordnungen im Anhang. Dank ihrer übersichtlichen Konzeption kann die Druckschrift sowohl zur schnellen Orientierung als auch als Nachschlagewerk in speziellen Situationen genutzt werden.

Einleitend erläutert die Publikation Grundwissen rund um das Thema Erdgas. Dazu zählen Fachbegriffe, Gasfamilien und Gerätekategorien. Den Hauptteil bilden Fachinformationen zur Gasinstallation – beginnend mit der Erstellung einer Leitungsanlage, wobei auch auf die Unterschiede bei der Verlegetechnik von Innenleitungen aus Metall und Kunststoff eingegangen wird. Danach geht es um verschiedene Arten von Prüfungen wie die Belastungs- bzw. Dichtheitsprüfung sowie die Gebrauchsfähigkeitsprüfung und die Vorgehensweise beim Einlassen von Gas in Leitungsanlagen – sowohl bei neuverlegten Leitungen als auch bei der Wiederinbetriebnahme vorhandener Leitungsanlagen. Daran schließen sich Informationen zur Unterrichtung des Betreibers, zu Arbeiten an gasführenden Leitungen, zur Bemessungen von Leitungsanlagen und zur Geräteaufstellung an. In diesem Zusammenhang wird unter anderem auf die Verbrennungsluftversorgung, die Festlegungen für Aufstellräume, die Brandsicherheit und den Gasanschluss eingegangen. Abschließend nennt die Publikation konkrete Betriebs- und Instandhaltungsmaßnahmen, auf deren Basis Betreiber einer Gasinstallation ihrer Verkehrssicherungspflicht nachkommen können.

Die neue ASUE-Broschüre „Gasinstallation: Tipps für die Praxis“ umfasst 120 Seiten und kann als gedruckte Version über den Verlag Rationeller Erdgaseinsatz, Stauffenbergstraße 24, 10785 Berlin, Fax: (030) 23 00 58 98, zum Preis von 3,-- Euro (zzgl. 19 % MwSt.) je Exemplar zuzüglich Verpackung und Versandkosten (Mindestbestellwert 10 Euro) bestellt werden. Einzelexemplare sind bei der ASUE, E-Mail: info@asue.de, kostenfrei erhältlich. Zudem lässt sich die neue Publikation als PDF-Datei von der ASUE-Homepage unter www.asue.de aus der Rubrik „Themen“, „Energie im Haus“, „Veröffentlichungen“ herunter laden.

ASUE

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Jürgen Stefan Kukuk
Telefon: 0 30 / 22 19 13 49-0
E-Mail: kukuk@asue.de