2000

Gasmotorwärmepumpe

Gasmotorwärmepumpen machen die Umweltwärme (Erde, Wasser, Luft) nutzbar für die Gebäudeheizung und die Erwärmung von Trinkwasser. Die -z.B.- 160 % Wärmeausbeute des Wärmepumpenprozesses ist mit dem Wirkungsgrad eines Heizkessels von z.B. 90 % vergleichbar.

(Bild: York)

Download der Grafik
Die Daten liegen in Druckqualität im RGB-Modus vor. Die Umwandlung in den CMYK-Modus erfolgt über spezielle Software wie z.B. Photoshop
Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Jürgen Stefan Kukuk
Telefon: 0 30 / 22 19 13 49-0
E-Mail: kukuk@asue.de