7. – 10. Oktober 2010, Augsburg

RENEXPO®: Branchentreffpunkt Nr. 1 Messe informiert zum elften Mal über die Energieversorgung der Zukunft


Vom 7. – 10. Oktober 2010 findet die RENEXPO®, Internationale Fachmesse für regenerative Energien & energieeffizientes Bauen und Sanieren, bereits zum elften Mal im Messezentrum Augsburg statt. Die RENEXPO® ist eine der bedeutendsten Fachmessen für regenerative Energien und der Energieeffizienz bei Bau und Sanierung in Europa. Sie ist aufgrund ihrer einzigartigen Vielfalt an Themen Branchentreffpunkt Nr. 1.

 

Innovative KWK-Technologien

RENEXPO® verknüpft spezialisierte Tagung mit Fachausstellung

Im Rahmen der RENEXPO®, die vom 7. – 10. Oktober 2010 in Augsburg stattfindet, gibt die „4. Fachtagung Dezentrale Mini- und Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung“ einen Überblick über Visionen und Rahmenbedingungen der Kraft-Wärme-Kopplung aus der Sicht von Politikern, Herstellern, Planern, Betreibern und Anwendern. Ein hochaktuelles Thema, das auf der Tagung behandelt wird, sind virtuelle Kraftwerke im Zusammenhang mit Strom erzeugenden Heizungen. Außerdem wird unter anderem das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) das Integrierte Energie- und Klimaprogramm der Bundesregierung vorstellen.

Die Stadt der Zukunft

Fachtagung zum Thema Intelligent Energy im Rahmen der RENEXPO® 2010

Die 1. Fachtagung „Stadt der Zukunft“, die am 8. Oktober 2010 auf der RENEXPO® im Messezentrum Augsburg stattfindet, setzt sich mit den Themengebieten Netz- und Lastmanagement, Speicherkapazitäten, Einbindung neuer Mobilitätskonzepte, bidirektionale Abstimmung zwischen Verbraucher und Energieversorger sowie intelligentem Energieeinsatz in Gebäuden auseinander. Der Kongress  gibt einen Überblick über die  Möglichkeiten der städtischen Energieversorgung von Morgen, präsentiert Visionen, Modellkonzepte, bereits existierende und zukünftige Technologien. Unter anderem referiert Dr. Jochen Arthkamp von ASUE e. V. über das Thema Mikro-KWK bis 2030: Vision und Realität.

 

Um eine Freikarte zu erhalten, klicken Sie bitte hier.
Weitere Infos gibt es unter www.renexpo.de.

 

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Jürgen Stefan Kukuk
Telefon: 0 30 / 22 19 13 49-0
E-Mail: kukuk@asue.de