2019

Absorption in der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung

Das Prinzip der Absorption von Wasser in einer Lithium-Bromid-Lösung ist eine Grafik  aus der ASUE-Broschüre "KWKK – Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung: Kraft, Wärme und Kälte aus einer Anlage".

In Wasser dissoziiert Lithium-Bromid zu negativ geladenen Lithium-Ionen und positiv geladenen Bromid-Ionen. Diese Ionen ziehen die am Sauerstoff negativ und an den beiden Wasserstoff-Atomen positiv polarisierten Wasser-Moleküle stark an und binden sie in einer so genannten Hydrathülle an sich. Dabei wird Wärme frei. Dieser in einer Flüssigkeit stattfindende Vorgang heißt Absorption.

Download der Grafik
Die Daten liegen in Druckqualität im RGB-Modus vor. Die Umwandlung in den CMYK-Modus erfolgt über spezielle Software wie z.B. Photoshop
Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Jürgen Stefan Kukuk
Telefon: 0 30 / 22 19 13 49-0
E-Mail: kukuk@asue.de