Excel-Tool zur Berechnung von Verlusten in Wärmenetzen_2018

Konzepte zur Versorgung mit Fernwärme oder Nahwärme sowie die Anwendung von kalten Netzen basieren auf dem Transport von Wärme durch verschiedenartige Rohrleitungen. Unterschiedliche Systemeigenschaften ergeben sich beispielsweise, wenn Wasser als Dampf oder als Transportmedium genutzt werden. Zusätzlich ändert sich auch je nach Material der Rohre und der Dicke der Isolierung der Wärmeverlust an die Umgebung.

Die Energieagentur.NRW hat zur vereinfachten Auslegung von Wärmenetzen ein offenes Excel-Tool veröffentlicht, das mit projektspezifischen Eingaben ausgefüllt werden kann. Über Dropdown-Menüs und Checkboxen lassen sich vorprogrammierte Berechnungskriterien auswählen.

Das Tool Verlustberechnung.xlsx ist kostenlos auf der folgenden Seite der Energieagentur.NRW verfügbar:

https://www.energieagentur.nrw/tool/leitungsverluste

 

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Jürgen Stefan Kukuk
Telefon: 0 30 / 22 19 13 49-0
E-Mail: kukuk@asue.de