2014

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2014/15"


2014

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2014/15"


2012

Grafik aus der Broschüre "Das KWK-Gesetz 2012" (05 06 12), Seite 10


2012

Grafik aus der Broschüre "Das KWK-Gesetz 2012" (05 06 12), Seite 6


2012

Grafik aus der Broschüre "Das KWK-Gesetz 2012" (05 06 12), Seite 5


2012

Grafik aus der Broschüre "Das KWK-Gesetz 2012" (05 06 12), Seite 4


2012

Grafik aus der Broschüre "Das KWK-Gesetz 2012" (05 06 12), Seite 4


2011

Grafik aus der Broschüre "Die Strom erzeugende Heizung" (05 11 11), Seite 17


2011

Grafik aus der Broschüre "Die Strom erzeugende Heizung" (05 11 11), Seite 15


2011

Grafik aus der Broschüre "Die Strom erzeugende Heizung" (05 11 11), Seite 14


2011

Grafik aus der Broschüre "Die Strom erzeugende Heizung" (05 11 11), Seite 13


2011

Grafik aus der Broschüre "Die Strom erzeugende Heizung" (05 11 11), Seite 12


2011

Grafik aus der Broschüre "Die Strom erzeugende Heizung" (05 11 11), Seite 11


2011

Grafik aus der Broschüre "Die Strom erzeugende Heizung" (05 11 11), Seite 7


2011

Grafik aus der Broschüre "Die Strom erzeugende Heizung" (05 11 11), Seite 5


2011

Grafik aus der Broschüre "Die Strom erzeugende Heizung" (05 11 11), Seite 3


2011

Grafik aus der Broschüre "Virtuelle Kraftwerke" (05 12 10), Seite 5


2011

Grafik aus der Broschüre "Virtuelle Kraftwerke" (05 12 10), Seite 11


2011

Grafik aus der Broschüre "Virtuelle Kraftwerke" (05 12 10), Seite 8


2011

Grafik aus der Broschüre "Virtuelle Kraftwerke" (05 12 10), Seite 8


2011

Grafik aus der Broschüre "Virtuelle Kraftwerke" (05 12 10), Seite 13


2011

Grafik aus der Broschüre "Smart Meter – Intelligente Zähler" (05 11 10), Seite 16


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 15


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 14


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 14


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 13


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 13


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 12


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 12


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 10


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 10


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 10


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 9


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 8


2011

Grafik aus der Broschüre "BHKW Kenndaten 2011" (05 07 11), Seite 8


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 36


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 32


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 29


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 27


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 24


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 21


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 20


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 12


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 12


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 11


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 9


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 8


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 6


2010

Grafik aus der Broschüre "BHKW-Grundlagen" (06 06 10), Seite 6


2010

Grafik aus der Broschüre "Blockheizkraftwerke in Krankenhäusern" (05 01 10), Seite 26


2010

Grafik aus der Broschüre "Blockheizkraftwerke in Krankenhäusern" (05 01 10), Seite 22


2010

Grafik aus der Broschüre "Blockheizkraftwerke in Krankenhäusern" (05 01 10), Seite 19


2010

Grafik aus der Broschüre "Blockheizkraftwerke in Krankenhäusern" (05 01 10), Seite 19


2010

Grafik aus der Broschüre "Blockheizkraftwerke in Krankenhäusern" (05 01 10), Seite 17


2010

Grafik aus der Broschüre "Blockheizkraftwerke in Krankenhäusern" (05 01 10), Seite 16


2010

Grafik aus der Broschüre "Blockheizkraftwerke in Krankenhäusern" (05 01 10), Seite 16


2010

Grafik aus der Broschüre "Blockheizkraftwerke in Krankenhäusern" (05 01 10), Seite 15


2010

Grafik aus der Broschüre "Blockheizkraftwerke in Krankenhäusern" (05 01 10), Seite 7


2010

Grafik aus der Broschüre "Blockheizkraftwerke in Krankenhäusern" (05 01 10), Seite 7


2010

Grafik aus der Broschüre "Blockheizkraftwerke in Krankenhäusern" (05 01 10), Seite 6


2010

BHKW mit Schaltschrank


2010

Wolf-BHKW mit Sichtfenster


2010

Blick auf Generator und Motor


2010

Wolf-BHKW 70kW elektrisch


2009

Grafik aus der Broschüre "Das KWK-Gesetz 2009" (05 12 09), Seite 10-11


2009

Grafik aus der Broschüre "Das KWK-Gesetz 2009" (05 12 09), Seite 8


2009

Grafik aus der Broschüre "Das KWK-Gesetz 2009" (05 12 09), Seite 7


2009

Grafik aus der Broschüre "Das KWK-Gesetz 2009" (05 12 09), Seite 6


2009

Grafik aus der Broschüre "Das KWK-Gesetz 2009" (05 12 09), Seite 6


2009

Grafik aus der Broschüre "Das KWK-Gesetz 2009" (05 12 09), Seite 3


2009

Grafik aus der Broschüre "Das KWK-Gesetz 2009" (05 12 09), Seite 2-3


2007

Klein-BHKW "PowerTherm"der Spilling Energie Systeme GmbH (geöffnet)


2002
Stirlingmotor
elektrische Leistung: 2-9 kW
thermische Leistung: 8-24 kW
Die Leistung ist stufenlos regelbar 

2000
Blockheizkraftwerk
elektrische Leistung: ca. 5 kW,
thermische Leistung: rd. 12,5 kW 

2000

Bei Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung treibt ein Gasmotor einen Elektrogenerator an, der Strom erzeugt. Die dabei entstehende Motorwärme (Kühlwasser, Abgase) wird für Heizzwecke (Raumheizung, Warmwasserversorgung) genutzt.


1999

Ein Nahwärmesystem auf der Basis von Blockheizkraftwerken bietet durch die gekoppelte Erzeugung von Strom und Wärme eine hohe Ausnutzung der zugeführten Energie. Die sogenannte Kraft-Wärme-Kopplung nutzt die eingesetzte Energie zu rund 90% aus.


1999

Emissionsentlastung bei Erdgaseinsatz in einem BHKW gegenüber getrennter Strom- und Wärmeerzeugung mit Steinkohle und Heizöl EL


1999

CO2-Bildung in kg CO2/kWh Nutzwärme. Wärmeerzeugung aus BHKW ist fast ohne zusätzliche CO2-Emissionen möglich 


1999
Blockheizkraftwerke (BHKW) mit Gasmotoren sparen gegenüber der getrennten Strom- und Wärmeerzeugung mehr als ein Drittel der Primärenergie ein. Während bei der getrennten Stromerzeugung in einem großen Kondensationskraftwerk nur rund ein Drittel der eingesetzten Energie genutzt wird, sind es bei BHKW-Anlagen durch die gleichzeitige Erzeugung und Nutzung von Strom und Wärme dagegen rund 90 %.