2015

Technisches Prinzip eines Mikrogasturbinen-BHKWs

Grafik aus der ASUE-Broschüre „Die Strom erzeugende Heizung im Ein- und Zweifamilienhaus

Die Grafik zeigt das Fließbild des Mikrogasturbinenprozesses. Es handelt sich um Einwellenanlagen, d. h. Verdichter und Turbine sitzen auf einer Welle. Mikrogasturbinen haben eine Reihe von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Blockheizkraftwerken mit Verbrennungsmotoren, z. B. höhere Nutztemperaturen, die den Einsatz in speziellen Anwendungsfällen ermöglichen.

Download der Grafik
Die Daten liegen in Druckqualität im RGB-Modus vor. Die Umwandlung in den CMYK-Modus erfolgt über spezielle Software wie z.B. Photoshop
Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Jürgen Stefan Kukuk
Telefon: 0 30 / 22 19 13 49-0
E-Mail: kukuk@asue.de