30.05.2018

Wechsel an der ASUE-Spitze: Hans-Joachim Polk neuer Vorsitzender des Präsidiums

Auf der Vorstandssitzung der ASUE am 24. Mai 2018 wurde Hans-Joachim Polk zum Vorsitzenden des Präsidiums der ASUE gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Ludwig Möhring an.

Polk ist Vorstandsmitglied der VNG AG in Leipzig und verantwortet dort den Geschäftsbereich Infrastruktur/ Technik.

Als studierter Diplom-Ingenieur der Tiefbohrtechnik und Absolvent der Technischen Universität Clausthal Zellerfeld startete Polk seine berufliche Laufbahn 1992 bei der RWE Dea AG. Während seiner langjährigen Tätigkeit innerhalb der RWE Dea AG führten ihn unterschiedliche Aufgaben unter anderem nach Ägypten, Norwegen und Großbritannien. Im Jahre 2013 trat er in den Vorstand der VNG ein.

„Ich freue mich, diese Aufgabe in der ASUE zu übernehmen und mich damit für die technologische Entwicklung in der Gasanwendung einsetzen zu können. ASUE ist eine zentale Schnittstelle zwischen Industrie, Fachunternehmen, Architekten und Planern sowie den Anwendern. Die Arbeitsgemeinschaft ist wichtig, um über sparsame und umweltschonende Technologien auf Erdgasbasis aufzuklären.

Als Präsident freue ich mich besonders darauf, die umweltfreundlichen, wirtschaftlichen und innovativen Lösungen von Erdgas und erneuerbaren Gasen im Bereich der Energieeffizienz mit Vertretern aus Politik und der Branche zu diskutieren.“

Über ASUE

Die ASUE Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e.V. (www.asue.de) wurde 1977 gegründet. Sie fördert vor allem die Weiterentwicklung und weitere Verbreitung sparsamer und umweltschonender Technologien auf Erdgasbasis. Dabei ist es vorrangiges Ziel, Energiespartechniken den Weg in die praktische Anwendung zu ebnen.

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Jürgen Stefan Kukuk
Telefon: 0 30 / 22 19 13 49-0
E-Mail: kukuk@asue.de