Innovationspreis der Deutschen Gaswirtschaft 2018

Alle zwei Jahre verleihen die Verbände der deutschen Gaswirtschaft den durch die Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch (ASUE) ausgerichteten Innovationspreis der Deutschen Gaswirtschaft. Partner der ASUE sind der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW), der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) sowie die Brancheninitiative Zukunft Erdgas an der Auslobung des Innovationspreises.

Die diesjährige Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, und findet am 22. November 2018 in Berlin statt.

 

Die Preise werden in den vier Preiskategorien INNOVATIVE PRODUKTE, EFFIZIENTE ENERGIEKONZEPTE, FORSCHUNG & ENTWICKLUNG und MOBILITÄT & VERKEHR vergeben. Zusätzlich wird erstmalig ein Sonderpreis für innovative START-UPs vergeben, die sich mit ihren Ideen bewerben können.

Hans-Joachim Polk, Präsident ASUE e. V.: „Der INNOVATIONSPREIS DER DEUTSCHEN GASWIRTSCHAFT zeichnet seit 40 Jahren enga­gierte Fachleute aus, die sich auf dem Gebiet der Erzeugung, Fortleitung und Anwendung von Erdgas und erneuerbaren Gasen durch besonders innovative Ideen und Produkte auszeichnen. Das Ziel, Gas noch effizienter, klimaschonender und vielseitiger zu machen, trifft bei der Preisverleihung stets auf hohe Aufmerksamkeit und trägt zum weiteren Erfolg moderner Gastechnologien bei. Unser stetes Engagement bei der Gestaltung zukunftsfähiger Gasanwendungen wird einen maßgeblichen positiven Einfluss auf das Erreichen der Klimaschutzziele 2050 haben.“

Marie Luise Wolff, Präsidentin BDEW: „Die Energiewende hat bereits eine große Zahl neuer Innovationen freigesetzt, die uns in Zukunft ermöglichen werden, wertvolle Energie möglichst effizient zu nutzen. Der Innovationspreis der Gaswirtschaft bietet jedes Mal mutigen Erfindern, Entwicklern und Ingenieuren ein Podium, Energie noch klimafreundlicher, sicherer und wirtschaftlicher anzuwenden.“

 

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Jürgen Stefan Kukuk
Telefon: 0 30 / 22 19 13 49-0
E-Mail: kukuk@asue.de


 

Zur Website