2000

Stationäre Brennstoffzellen

Grundlagen, Einsatzmöglichkeiten, Stand der Technik, Perspektiven

Viele Experten sehen in der Brennstoffzelle eine mögliche Technik für die Energieerzeugung von Morgen. Vielversprechend sind dabei insbesondere die erreichbaren hohen elektrischen Wirkungsgrade und die geringen Emissionen. Die Broschüre „Stationäre Bennstoffzellen“ ermöglicht einen Einblick in diesen Themenbereich. Sie gibt einen Überblick über die verschiedenen Brennstoffzellentypen und deren Einsatzmöglichkeiten, über den Stand der Entwicklung, die Akteure und ihre Aktivitäten sowie über Potenziale und Perspektiven.

Die dezentrale stationäre Strom- und Wärmeerzeugung auf Brennstoffzellenbasis könnte effektiver und umweltverträglicher werden, als jedes andere bisherige Verfahren.

Die Veröffentlichung besteht aus 24 Seiten, DIN A4. Sie richtet sich an alle Interessenten, die sich einen aktuellen Überblick zum Thema verschaffen wollen.

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Jürgen Stefan Kukuk
Telefon: 0 30 / 22 19 13 49-0
E-Mail: kukuk@asue.de


Seitenanzahl: 24
Stand: 2000